Startseite Internetgutscheine Solarium Sonnen Öffnungszeiten Kontakt Impressum
Sonnen:
Fakten zum Sonnen


Sonnenbank statt Schlaftablette

Sonnenbank statt Schlaftablette

Wo der Tag-Nacht-Rhythmus gestört ist, kann gezielte Bestrahlung auf der Sonnenbank dem Gehirn wieder in die Spur helfen. Licht steuert im Zentral-Nervensystem die Produktion der aktivierenden Botenstoffe. Im Gegenzug gewinnt bei Dunkelheit die Zirbeldrüse Oberhand. Sie regt die Bildung des Schlafhormons Melatonin an.
Sonnenbank als Therapie gegen Schlaflosigkeit.

Wer also bereits am Tag unter schläfriger Müdigkeit leidet, kann im Solarium seinen so genannten zirkadianen Rhythmus auf natürliche Weise festigen. Sonnenbank statt Schlaftablette. Immer mehr gelangen Wissenschaftler zu der Überzeugung, dass auch das Sinnesorgan Haut Helligkeit wahrnimmt. Versuche belegen, dass die Ganzkörperbestrahlung zahlreiche biophysikalische Aktivitäten des Gehirns startet und fördert. Beispielsweise haben Blinde so darauf reagiert, als könnten sie Licht über die Augen aufnehmen.


 


Nach oben

Bräunungsvorgang und Pigmentierung | Sonnenmangel macht krank